Strategische Partnerschaft

Zum internationalen Austausch guter Praxis hat die BSH gemeinsam mit Sjöviks Folkhögskola in Schweden und Outward Bound Romania ein Projekt im Rahmen einer Strategischen Partnerschaft beantragt. Es geht um den Austausch innovativer Outdoorbildungskonzepte als Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung. Nach Bewilligung des Projektes wird es gesonderte Ausschreibungen für Kurzmobilitäten nach Schweden und Rumänien geben. Die Ergebnisse des Projektes sollen auf dem Internationalen Spielmarkt 2022 in Form eines Coyote Camps einem breiten Publikum präsentiert werden.