Aktuelles

Neu ab 01.08.2021: Aufbaulehrgang Sonderpädagogik

29.03.2021

Ab kommendem Schuljahr bieten – als einzige Schule in Brandenburg – wir den zweijährigen Aufbaulehrgang Sonderpädagogik an. Voraussetzung ist der Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in. Gerne können Sie sich für das Schuljahr 2021/22 bewerben. Informationen finden Sie hier.

Inklusives Theaterprojekt “MITEINANDERs”

16.02.2021

Ursprünglich war geplant, ein Theaterstück über Johann Friedrich Oberlin zu machen. Aufgrund der Pandemieentwicklung haben wir uns dann recht schnell dazu entschieden, einen Dokumentarfilm zu drehen. Dazu sind einige Ensemblemitglieder im September 2020 nach Straßburg gefahren, um an Originalschauplätzen zu drehen.

Im Dezember sollte dann die große Premiere des Films im Thalia Kino stattfinden, welche leider nicht stattfinden konnte. Nun gibt es aber das Making Off, um Lust auf den eigentlichen Film zu machen. Im Making Off sind keine Szenen aus dem Dokumentarfilm zu sehen, vielmehr wollen wir damit einige Impressionen der Fahrt zeigen. Die musikalische Untermalung stammt auch von Mitgliedern des Ensembles.

An dieser Stelle wollen wir uns nochmal für die vielen privaten Spender und Unterstützer bedanken, sowie bei der Sparkasse und Aktion Mensch, ohne diese Unterstützung wäre das Projekt nicht möglich gewesen.

Wir hoffen darauf, den Film bald in seiner vollen Länge zeigen zu können und auch möglichst bald wieder die Proben für das Theaterstück „Lieber Papa Oberlin …!?“ aufnehmen zu können.

 

10.09.2020

Nach unserem erfolgreichen “Weihnachtswunder” im letzten Jahr meldet sich das inklusive Theater MITEINANDERs mit einem bemerkenswerten neuen Projekt zurück, das wir Leben und Werk von Johann Friedrich Oberlin widmen. Zwar gibt es eine Förderung durch die AKTION MENSCH, doch können wir unsere ursprünglichen Plan zur Inszenierung eines Theaterstückes coronabedingt z.Z. nicht umsetzen.
Schauen Sie sich unsere Seite im Netz an und – wenn Sie unser Vorhaben überzeugt – werden Sie zum Unterstützer: www.startnext.com/Oberlinprojekt